Skinachrichten per E-mail erhalten?

Wintersportausrüstung fliegt bei KLM gratis mit nach Kanada

Wintersportredakteur

Ab diesem Winter wird es für Skifahrer und Snowboarder aus Deutschland bequemer und günstiger, in Kanada Skifahren zu gehen. Verschiedene Reiseveranstalter haben sich mit KLM zusammen geschlossen und verbinden nun zehn Deutsche Flughäfen mit dem Kanadischen Edmonton, dem Tor zum Jasper National Park und dem Skigebiet Marmot Basin. Als Zuckerl oben drauf, darf die Wintersportausrüstung gratis nach Kanada in den Skiurlaub mitfliegen. 

Mit einer Reise nach Kanada erfüllen sich viele Wintersportler einen Traum. Nicht nur skifahrerisch eine Besonderheit, auch die Landschaften im National Park Jasper, seine Tierwelt und der Nachthimmel über den Rocky Mountains ziehen Skifahrer und Snowboarder in den Bann.

Von zehn Deutschen Flughäfen aus nach Kanada

Wer nach Kanada in den Skiurlaub will, kann mit KLM von Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg oder Stuttgart aus, über einen Zwischenstopp in Amsterdam, nach Edmonton reisen, dem Tor zu den Rocky Mountains in Kanada. Von dort aus fährt man mit Mietauto oder Shuttle in den Jasper National Park und erfüllt sich im Skigebiet Marmot Basin seine Champagner-Powder-Träume.

Skifahrer in Kanada - Marmot Basin

Foto: © Fairmont Jasper Park Lodge

Mit Schneesichere Deals nach Kanada

Wer beim Reiseveranstalter Schneesichere Deals im Zeitraum 01. November 2018 und 31. März 2019 einen Skiurlaub bucht, für den gelten besondere Konditionen. Für 1.179€ pro Person begibt man sich auf eine elftägige Reise nach Kanada in den Skiurlaub. Im Preis inbegriffen sind die Flüge, Hotelübernachtungen in Edmonton und im Jasper National Park, Transfer/Mietauto, Skipass und der Transport der Wintersportausrüstung.

Reiseziel Edmonton – das Tor zu den Rocky Mountains

Edmonton gilt als lebenswerte Stadt. Vor allem die vielen Winterfestivals wie Ice on Whyte oder Deep Freeze haben sie international populär gemacht. In den Reiseangeboten sind mindestens zwei Nächte hier eingeplant, also genug Zeit die Stadt, seine Festivals und die Bewohner kennenzulernen. Nach Edmonton erfolgt die Reise in den Jasper National Park mit dem Zielpunkt Marmot Basin, ein Skigebiet mit über 90 Pisten und Tiefschneeabfahrten.

Pistenplan Marmot Basin - nach Kanada in den Skiurlaub

Der Pistenplan im Skigebiet Marmot Basin. © skimarmot.com

Das Skigebiet Marmot Basin

Neben den differenzierten Angebot an Pisten für alle Könnerstufen, sind wohl die gesicherten Tiefschneepisten Tres Hombres, das absolute Highlight im Skigebiet Marmot Basin. Und wer sich am Tag noch nicht genug am Berg ausgetobt hat, der hat die Chance, bei klarer Nacht, einen einzigartigen Sternenhimmel im Dark Sky Reserve um das Skigebiet Marmot Basin zu beobachten. Schon im Jahr 2011 wurde die Region mit diesem Titel ausgezeichnet, da es eine sehr geringe Luftverschmutzung aufweißt und bei optimalen Verhältnissen, bis zu 6.000 Sterne zu sehen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=rMLlrB9Ozkc

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!