Skinachrichten per E-mail erhalten?

Programm FIS Weltcup Opening 2018 in Sölden steht fest

Wintersportredakteur

Vom 26. bis 28. Oktober 2018 finden am Rettenbachgletscher in Sölden wieder die Eröffnungsrennen des FIS-Ski-Weltcups statt. Die besten Athleten um Marcel Hirscher und Victoria Rebensburg kämpfen dort um die ersten Punkte im Rennen um die Kristallkugeln. Letztes Jahr konnte Rebensburg das erste Kräftemessen bei den Damen für sich entscheiden, ein Sturm sorgte 2017 dafür, dass das Rennen der Männer abgesagt werden musste.

In 47 Tagen startet die Weltcup-Saison 2018 im Ötztal. Skinachrichten präsentiert das Programm und stellt die Strecke vor. Tickets für das Event sind hier erhältlich.

Programm FIS Weltcup Opening 2018

Über 25.000 Skifans pilgern jedes Jahr wieder ins Ötztal und sorgen für ein stimmungsvolles Wochenende. Ö3 und KRONE sorgen für die Musik und heizen den Zieleinlauf auf 2.760 Meter so richtig an.

FREITAG, 26.10.2018
13.00 – 16.00 Uhr FIS FORUM ALPINUM Freizeit Arena Sölden
ab 17.00 Uhr KRONE Weltcup-Party Postplatz Ortszentrum Sölden
18.30 Uhr Startnummernverlosung RTL Damen Postplatz Ortszentrum Sölden
anschl. KRONE Weltcup-Party Postplatz Ortszentrum Sölden
SAMSTAG. 27.10.2018
10:00 Uhr 1. Lauf RTL Damen Rettenbachgletscher
Ö3 Party Rettenbachgletscher
13:00 Uhr 2. Lauf RTL Damen Rettenbachgletscher
anschließend Siegerehrung RTL Damen Rettenbachgletscher
Ö3 Party Rettenbachgletscher
17:00 Uhr Parade der Fanclubs Ortszentrum Sölden
ab 17.00 Uhr KRONE Weltcup-Party Postplatz – Ortszentrum Sölden
18:30 Uhr Siegerehrung und Preisübergabe RTL Damen Postplatz – Ortszentrum Sölden
18:45 Uhr Startnummernverlosung RTL Herren Postplatz – Ortszentrum Sölden
anschl. KRONE Weltcup-Party Postplatz – Ortszentrum Sölden
SONNTAG, 28.10.2018
10:00 Uhr 1. Lauf RTL Herren Rettenbachgletscher
Ö3 Party Rettenbachgletscher
13:00 Uhr 2. Lauf RTL Herren Rettenbachgletscher
anschließend Siegerehrung und Preisübergabe RTL Herren Rettenbachgletscher
Ö3 Party Rettenbachgletscher
Prämierung der Fanclubs

Die Strecke

Beim Weltcup-Auftakt gilt es nicht nur seine eigene Form herauszufinden und eine Standortbestimmung durchzuführen. Auch das Material muss auf der vereisten Strecke wieder zeigen, was es kann.

  • Starthöhe: 3.040 m
  • Zielhöhe: 2.670 m
  • Maximale Neigung: 65 %
  • 46-54 Tore, je nach Kurssetzung
  • Renngeschwindigkeit: 75-85 km/h
  • 7 km Absperrzaun, 3,5 km Sicherheitsnetz, 11,5 km Kabel, 180 m Airfence

Außer der Rennstrecke, sind an diesem Wochenende alle Pisten für Skifahrer und Snowboarder geöffnet.

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!
Howdy,
Search exact
Search sentence
Buy Premium Version to add more powerful tools to this place. https://wpclever.net/downloads/wp-admin-smart-search