Skinachrichten per E-mail erhalten?

Einblicke in die höchstgelegene Brauerei Österreichs

Wintersportredakteur

Vor kurzem wurde Skinachrichten ein exklusiver Einblick in die höchstgelegene Brauerei Österreichs gewährt. Sie liegt auf 1.670 Meter Meereshöhe im Skigebiet Katschberg, das zwischen den Bundesländern Salzburg und Kärnten verläuft.

Wer im Skigebiet Katschberg unterwegs ist und seine Leidenschaft nicht nur im Skifahren findet, sondern auch gerne mal ein besonderes Bier trinkt, dem sei ein Besuch bei der örtlichen Brauerei auf 1.670 Meter empfohlen.

Perfekte Bedingungen zum Bierbrauen

Um die Brauerei eröffnen zu können, wurde von den Besitzern eine Summe von 600.000 Euro investiert. Die höchstgelegene Brauerei Österreichs besitzt perfekte Bedingungen zum Bierbrauen, denn Luftdruck und Wasserqualität seien ideal, meint der Braumeister.

Drei Sorten Bier

Das Angebot der Brauerei umfasst drei verschiedene Sorten Bier. „Das Hausbier heißt Mountain Stoff 1670, es gibt ein Kristal Ale und auch ein leckeres Weißbier“, meint Andreas Hinteregger, der Sohn des Besitzers Wolfgang Hinteregger. Die Biere werden in großen Tanks gelagert und direkt von dort aus in die Gläser der Gäste abgefüllt. Wem das Bier schmeckt, kann es auch, in Flaschen abgefüllt, mit nach Hause nehmen.

Die höchstgelegene Brauerei Österreichs

    

       

 

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!