Skinachrichten per E-mail erhalten?

Baustart der neuen Fleckalmbahn verschoben

Im vergangenen Jahr wurde bekannt gegeben, dass die Fleckalmbahn in Kitzbühel nach knapp 33 Dienstjahren ersetzt werden soll. Anstelle des Originals mit dem besonderen Flaggendesign soll nun eine moderne 10er-Gondel treten. Ursprünglich war der Baustart für das Frühjahr 2017 geplant gewesen. Die Bergbahn Kitzbühel rechnete im Juli des vergangenen Jahres mit dem Abschluss der Verträge mit den Grundeigentümern bis Ende 2016.

Nach Angaben von Kitzbühels Bürgermeister Klaus Winkler und Bergbahn-Vorstand Josef Burger steht noch kein neues Datum für den Baustart fest. Genauere Gründe werden nicht angegeben, jedoch berichtet die Tiroler Tageszeitung, dass der Baustart wohl bisher an den Verhandlungen mit den Grundeigentümern scheitere. Zwar soll die Modernisierung der Fleckalmbahn auch weiterhin realisiert werden, doch Details sind bisher unklar.

Interesse an einer Gondel?

KitzSki hat sich mittlerweile bei vielen Skifahrern und Snowboardern mit modernen Skiliften und gut präparierten Skipisten einen Namen gemacht. So soll auch die Modernisierung der Fleckalmbahn für einen weiterhin hohen Qualitätsstandard sorgen. Die 200 Gondeln der alten Fleckalmbahn stehen nun zum Verkauf. Wer also Estland, die Niederlande oder Deutschland erwerben will, kann dies jetzt tun via +43 5356 6951 1611 oder per E-Mail an [email protected] Der Preis pro Gondel beträgt knapp 900 Euro.

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!