Skinachrichten per E-mail erhalten?

Vorsicht: Skidiebe in Mayrhofen aktiv

Skitest

Für Skifahrer und Snowboarder, die ihren Skiurlaub in Mayrhofen verbringen, gilt aktuell besondere Vorsicht, da dort derzeit Skidiebe unterwegs sind. Diese nehmen vornehmlich den Skiverleih ins Visier. Aber auch Diebstähle auf den Skipisten können nicht ausgeschlossen werden.

Die Diebe zielen vornehmlich auf den Skiverleih ab, wo sie sich als normale Skifahrer ausgeben, Material ausleihen und dabei einen russischen Ausweis vorlegen. Diese sind aber nach Angaben der Polizei ungültig.

Kürzlich versuchte eine Gruppe von zwei Frauen und drei Männern den selben Trick in einem anderen Skiverleih, woraufhin der Angestellte jedoch misstrauisch wurde und nach einer Kreditkarte fragte. Daraufhin verließ die Gruppe das Geschäft, wurde dabei aber von der Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei fahndet aktuell nach den Personen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Täter in Mayrhofen Skimaterial entwendeten. Dies ist bereits in der vergangenen Skisaison vorgekommen. Von den rund 4.000 Set Skier und Snowboards, die in Österreich gestohlen wurden, wurde mehr als die Hälfte in Tirol entwendet.

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!