Skinachrichten per E-mail erhalten?

Stellenweise über zwei Meter Neuschnee für Österreich prognostiziert

Wintersportredakteur

Gestern konnten Skifahrer noch schönstes Wetter in den Bergen zum Neujahrsstart genießen. Ab heute schneit es wieder in weiten Teilen Österreichs. Vor allem in den Nordstaulagen sind für die nächsten Tage erhebliche Mengen Neuschnee vorausgesagt. Bis zum Sonntag könnten stellenweise sogar über zwei Meter Neuschnee fallen.

Die Kaltfront, die seit gestern den gesamten Alpenraum eingenommen hat, sorgt davor dass es heute sogar bis in die Täler schneit. Im weiteren Verlauf der Woche bleibt es kalt und auch der Niederschlag soll zumindest in den nordöstlich gelegenen Alpenregionen bis zum Sonntag andauern. Wo und wie viel es schneit, weiter unten in der Länderübersicht.

Über 2 Meter Neuschnee

Nein, kein verfrühter Aprilscherz, aber glaubt man den Schneevorhersagen bis einschließlich Sonntag, könnte das tatsächlich stellenweise zutreffen, wie z.B. am Kitzsteinhorn. Aber auch niedriger gelegene Skiorte können sich auf kräftige Neuschneefälle gefasst machen. Im Skigebiet in Kitzbühel werden bis zu 1,70 Meter erwartet. Wir sitzen gerade im Bergdorf Königsleiten und haben die heutigen Schneefälle auf 1.600 Meter nachgemessen:

Schneeprognose

So viel soll es bis einschließlich Sonntag in den Skigebieten schneien.

SkigebietErwartete Neuschneemenge in cm
Österreich
Serfaus-Fiss-Ladis86
Zillertal Arena187
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental155
Skicircus Saalbach Hinterglemm177
Snow Space Salzburg128
Ischgl79
Sölden127
Kitzbühel – Kirchberg174
Ski Arlberg136
Kitzsteinhorn260
Schweiz
Zermatt0
Verbier0
Saas-Fee0
Adelboden16
Laax55
Davos92
Italien
Val Gardena12
Alta Badia21
Seiser Alm4
Val di Fassa4
Kronplatz32

Angaben ohne Gewähr.

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!