Skinachrichten per E-mail erhalten?

Neue Rodelbahn in Fügen ab Dezember geöffnet

Ab der kommenden Skisaison wird die neue Spieljochbahn in Betrieb genommen und als besonderes Highlight können Skifahrer und Snowboarder nach einem Tag auf der Skipiste von der Bergstation zur Mittelstation rodeln. Es sind also nur noch wenige Wochen, dann können Skifahrer und Snowboarder anstatt der Bretter auch noch ein anderes Verkehrsmittel im Schnee benutzen.

Ab 22. Dezember 2017 soll die neue Spieljochbahn in Betrieb gehen und dann kann Skifahrer und Snowboarder wieder Kilometer auf den Skipisten im Skigebiet machen. Zusätzlich zu der kompletten Erneuerung der Spieljochbahn wurde auch eine Rodelbahn an dem Skilift ergänzt, mit der Skifahrer und Snowboarder schnell ins Tal kommen.

An der Bergstation stehen Schlitten zum Verleih zur Verfügung, mit denen Skifahrer und Snowboarder bis zur Mittelstation fahren können. Von dort können die Schlitten entweder wieder mit in die Bahn hinauf auf den Berg genommen werden oder Skifahrer neben stattdessen den Skilift hinunter ins Tal.

Weitere Informationen

Wir hatten bereits über die neue Rodelbahn in Fügen berichtet, als das Konzept im Mai in die Planung ging. Nun ist das Projekt umgesetzt worden und ist ab Dezember geöffnet.

Fügen plant nieuwe rodelbaan Spieljoch

 

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!