Superstar Helene Fischer gibt Konzert in Ischgl

News

Superstar Helene Fischer spielt 2018 das legendäre „Top of the Mountain Closing Concert“ in Ischgl. Am 30. April steht die aktuell erfolgreichste Sängerin Europas in einer Höhe von 2.320 Metern auf der weltberühmten Idalp Bühne und feiert mit Tausenden Fans das Finale der Skisaison.

Beim kommenden „Top of the Mountain Closing Concert“ auf der Idalp performt die Ausnahmekünstlerin ab 13 Uhr ihre erfolgreichsten Songs wie „Herzbeben“, „Nur mit dir“, „Ich will immer wieder … dieses Fieber spür’n“, „Achterbahn“ und natürlich ihren Megahit „Atemlos durch die Nacht“. Helene Fischers atemberaubende Show und die einzigartige Kulisse der Silvretta Arena sorgen für ein Konzerterlebnis, das es so kein zweites Mal auf der Welt gibt.

Der Vorverkauf der Tickets (Tagesskipass inklusive Konzert) für den 30. April um 115 Euro startet nach Verfügbarkeit am 7. April 2018. Ein 2-Tages-Skipass/3-Tages-Skipass, welcher nur mit Gästekarte des TVB Paznaun – Ischgl (Ischgl, Galtür, Kappl, See) bzw. Samnaun erhältlich ist, und das Konzert am 30. April beinhaltet, ist für 125 Euro/135 Euro erhältlich. Die Pisten der Silvretta Arena sind für Wintergäste noch bis zum 1. Mai 2018 geöffnet.

Über zwölf Millionen verkaufte Tonträger

Helene Fischer ist ein Phänomen. Mit ihrem aktuellen Album „Helene Fischer“ gelang ihr in Deutschland der erfolgreichste Albumstart seit 15 Jahren. Sie verdoppelte damit noch einmal den Starterfolg ihres Megasellers „Farbenspiel“ und übertrumpfte sogar die bisherige Spitzenreiterin Adele. In Deutschland und Österreich wurde ihr jüngstes Werk mittlerweile mit 3-fach-Platin ausgezeichnet, ebenso in der Schweiz mit Platin. Helene Fischer ist mit ihren Alben seit 10 Jahren nonstop in den Offiziellen Deutschen Charts vertreten, davon 26 Wochen auf Platz eins. Und auch die weitere Bilanz ist voll von Superlativen: Insgesamt haben sich ihre Alben über zwölf Millionen Mal verkauft, sie ist die erfolgreichste Künstlerin der Offiziellen Deutschen Album-Charts und beste nationale Künstlerin im Bereich Download.

Skifahren in Ischgl bis Anfang Mai

Moderne Liftanlagen, 238 – dank der optimalen Höhenlage zwischen 1.400 und 2.900 Höhenmetern – weiße Pistenkilometer von Ischgl bis ins schweizerische Samnaun und einzigartige Entertainment-Angebote machen Ischgl zum ultimativen Skiort. Skifahren können Gäste in der Lifestyle-Metropole der Alpen durchgehend bis zum 1. Mai 2018.