Skinachrichten per E-mail erhalten?

Erster Achter-Sessellift in Nordamerika geplant

Wintersportredakteur

Im Skigebiet Big Sky Resort in Montana wird in Kürze mit dem Bau eines Achter-Sesselifts begonnen. In Europa wurde schon 1997 der erste Sesselift für acht Personen installiert.

Die Pläne für den Bau werden kommenden Mittwoch im Big Sky Resort veröffentlicht. Doppelmayr ließ verlauten, dass es sich bei dem Sessellift um die D-Line handeln soll, einer der modernsten Lifte unserer Zeit.

Extra breit

Doppelmayr verspricht mit der D-Line Schnelligkeit und Komfort für die Fahrgäste, die Sitze sind ergonomisch geformt und bieten mehr Platz, als herkömmliche Lifte dieser Art. Zusätzlich sollen sie resistenter gegen starke Winde sein und dadurch an mehr Tagen im Jahr geöffnet sein.

Stolz

„Meine Familie ist sehr stolz auf das 42-jährige Engagement im Südwesten von Montana und wir fahren mit der Weiterentwicklung des Big Sky Resorts fort“, äußerte sich der Geschäftsführer des Skigebiets Stephen Kirchner. „Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen, ab kommenden Winter, diese Erfahrung bieten können.“

 

Europa

Der erste Achter-Sessellift von Doppelmayr wurde in Europa bereits 1997 in Vrådal in Norwegen fertiggestellt. Insgesamt sind in Eurpas Skigebieten 77 dieser Lifte im Einsatz.

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!
Howdy,
Search exact
Search sentence
Buy Premium Version to add more powerful tools to this place. https://wpclever.net/downloads/wp-admin-smart-search