Skinachrichten per E-mail erhalten?

Superstar Andrea Berg eröffnet die Skisaison in Ischgl

Am 25. November 2017 läutet die erfolgreichste Sängerin der deutschen Chart-Geschichte Andrea Berg mit dem legendären Top of the Mountain Opening Concert die Wintersaison in Ischgl ein. Wenn die Ausnahmekünstlerin der deutschsprachigen Musik mit ihrer Band ihre erfolgreichsten Hits wie „Du hast mich tausendmal belogen“ oder „Die Gefühle haben Schweigepflicht“ vom aktuell erscheinenden Album „25 Jahre Abenteuer Leben“ zum Besten gibt, verwandelt sich die Alpen-Lifestyle-Metropole in eine Party „zwischen tausend Gefühlen“.

Das Live-Konzert vor der nächtlichen Bergkulisse der Silvretta startet um 18 Uhr. Tagsüber können Wintersportler in Ischgl bereits ihr Abenteuer erleben – auf 238 Pistenkilometern der Silvretta Arena von Österreich bis in die Schweiz. Abfahrts-Tipp: Wer im Skigebiet „Schwerelos“ unterwegs sein will, nutzt ab der Mittelstation der Silvrettabahn die Flying-Fox Anlage „Ischgl Skyfly“ zur Talfahrt. Der Tagesskipass ist gleichzeitig die Eintrittskarte zum Konzert und kostet am Veranstaltungstag 65 Euro pro Person. Mit gültigem Skipass ab zwei Tagen ist der Eintritt zum Konzert inkludiert. Ohne Gästekarte des TVB Paznaun – Ischgl (Ischgl, Galtür, Kappl, See) bzw. Samnaun sind keine Skipässe erhältlich. Tickets (Tagesskipass inklusive Konzert) um 65 Euro können nach Verfügbarkeit ab 07. November 2017 online auf der Webseite des Tourismusverbands erworben werden.

Die erfolgreichste Sängerin der deutschen Chart-Geschichte

Als erfolgreichste Sängerin der deutschen Chart-Geschichte berührt Andrea Berg seit 25 Jahren Millionen Menschen mit ihrer Musik und erhielt insgesamt über 100 Gold- und Platin-Auszeichnungen, acht ECHOs, acht Goldene Stimmgabeln und zahlreiche weitere Medienpreise. Ihre Rekorde: Mehr als dreizehn Millionen verkaufte Tonträger. Über tausend Wochen in den deutschen und österreichischen Album-Charts. „Du hast mich tausendmal belogen” ist laut GEMA seit Jahren in den Top 10 der erfolgreichsten Live-Titel. Das im April 2016 veröffentlichte Erfolgs-Album „Seelenbeben“ erreichte mehrfachen Gold- und Platinstatus in drei Ländern Europas.

Saisoneröffnungskonzert in Ischgl im Ort

Ende 2016 ermittelte die GfK Entertainment Andrea Berg nicht nur als erfolgreichste Sängerin des Jahres 2016, sondern auch als bis dahin am häufigsten platzierte Solokünstlerin in den deutschen Albumcharts. Keine andere Sängerin hatte in der Vergangenheit mehr Nr. 1-Alben als Andrea Berg – neun Spitzenplatzierungen in Deutschland, davon sechs en suite, dazu noch neun Nr. 1-Alben in Österreich und zwei in der Schweiz. In Ischgl eröffnet Andrea Berg die Skisaison mit ihren schönsten Hits.

Tipp für Skifahrer: Die Silvretta Arena öffnet bereits am 23. November 2017 ihre Pisten.

Skinachrichten per E-mail erhalten?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!