DROP EVERYTHING: Der beste Skifilm des Jahres

News

DROP EVERYTHING wird der beste Skifilm der Saison, wenn man dem Trailer glauben kann. Der Film ist 120% beeindruckender als andere Skifilme, hat 80 % mehr Soundeffekte, 90 % bessere Interviews mit Sportlern (ach ne, doch nicht), beinhaltet 100 % mehr Frauen, ist 250 % besser bearbeitet etc. Insgesamt ergibt das 2190 % besser. Das ist natürlich etwas übertrieben und das wissen die Produzenten auch. Deswegen ist der Trailer auch mit einem Augenzwinkern zu betrachten.

Aber wird die Produktion nun der beste Film des Jahres? Wir wissen es nicht. Der 4K Trailer zeigt aber sicher schon einige beeindruckende Aufnahmen. Außerdem kommt der Film von Matchstick Productions, was ja schon eine Garantie für hohe Qualität ist. Dort kommt nämlich etwa auch der erfolgreiche Film Days Of My Youth her. Im Oktober soll DROP EVERYTHING dem Publikum gezeigt werden. Eine Vorbestellung von DROP EVERYTHING geht via SkiMovie.com.