Betrunkene Niederländer rufen Bergrettung zu unnötigem Einsatz

In Kitzbühel hat sich eine Gruppe betrunkener niederländischer Skifahrer sich nicht unbedingt beliebt gemacht. Der Bergrettung und die Polizei rückten aus für nichts. Gegen ein oder zwei Uhr nachts fuhr eine Gruppe niederländischer Skifahrer mit einem Taxi in Richtung Fieberbrunn. Einem der Gruppenmitglieder wurde bei der Fahrt schlecht, weshalb er ausstieg und kurz darauf auf … Betrunkene Niederländer rufen Bergrettung zu unnötigem Einsatz weiterlesen